Die Geschichte einer Marke

DALTON – Im Wandel der Zeit

Die Geschichte von DALTON beginnt mit einer Frau und ihrer Leidenschaft für Schönheit und Meer. In fast vier Jahrzehnten voller Pioniergeist und Tatendrang erfüllt sich Erika Bauer ihren Traum von einer einzigartigen Pflegelinie mit der Rückbesinnung auf die menschliche Evolution und beruhend auf der Erkenntnis, dass alles Leben aus dem Meer stammt. Mit dem Erwerb der Marke Dalton im Jahr 1976 legt sie den Grundstein für die Entwicklung einer professionellen Systemkosmetik, denn der Name Dalton steht schon seit jeher für qualitativ hochwertige in Deutschland entwickelte und produzierte Körperpflegemittel.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Firma-Zeichnung

Gründung

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Erika1

1976

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Erika3

2008

Beseelt von einer Überzeugung, wie wir sie sonst nur von Jacques Cousteau, dem großen französischen Pionier der Meeresforschung kennen, beginnt Erika Bauer konsequent und von Anfang an, ihren Traum in die Wirklichkeit umzusetzen: die besten Wirkstoffe aus dem Meer für die Schönheit nutzbar zu machen und somit den Kreis der Evolution wieder zu schließen. Immer gemäß ihrem Leitmotiv: Die Urkraft des Meeres für die Schönheit Ihrer Haut.

 

Es ist die Geburtsstunde von DALTON.

In einer Zeit, in der die Galenik noch in den Kinderschuhen steckte, haben wir es dann auch Erika Bauer’s Wissen und Kombinationsgabe zu verdanken, dass in den folgenden Jahrzehnten viele neue Pflegeprodukte für unterschiedlichste Hauttypen entwickelt werden können. Ihrem Credo bleibt sie dabei immer treu: Verträglichkeit gepaart mit Wirksamkeit, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer nachhaltigen Produktion.

1984: celumer – ein Meisterstück der Anti-Aging Pflege

Ein Meisterstück gelingt Erika Bauer mit der Entwicklung der ersten Meeres-Anti-Aging Linie, die in verschiedenen Entwicklungsstufen – ab 1984 zunächst noch unter dem Namen celumar – und ab 1989 unter dem Namen celumer bekannt wird. Der Name wird Programm und symbolisiert auf einzigartige Weise die Idee, dass der Mensch aus dem Meer stammt, das Meer in sich trägt und das Meer braucht, um natürlich schön zu sein. Im Laufe der Jahre wächst die celumer Linie zu einer umfangreichen Produktlinie heran, die nahezu keine Wünsche mehr offen lässt. Noch heute ist sie eine unserer beliebtesten Linien und birgt wahre Kosmetik-Schätze, wie die Schönheitsmaske oder die celumer „Hochzeits-“Ampulle.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Logo
Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Meerfrau
Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Ampulle

ab 1984: Professionelle Systemkosmetik

Als Produktentwicklerin sucht Erika Bauer von Anfang an die Nähe zu professionellen Kosmetikerinnen. Sie ist davon überzeugt, dass hochwirksame Pflegeprodukte durch Fachkräfte vermittelt werden müssen, um die richtige Anwendung und optimale Ergebnisse garantieren zu können. So beginnt sie frühzeitig (1983) den Schwerpunkt des gesamten Pflegekonzepts auf die professionelle Institutskosmetik zu legen. Dabei liegt ihr das Thema Schulungen besonders am Herzen und so werden über die Jahre einige tausend Kosmetikerinnen von Erika Bauer in der Meeres-Wirkstoffkunde ausgebildet. Die enge Verbindung zu den Instituten schafft viele neue Ideen für die Entwicklung von professionellen Kabinenbehandlungen, wie etwa die Vital Lift (1996) Lifting-Behandlung oder die individuell zuzubereitende Hydro Alga (1998) für Thalasso Behandlungen mit der puren Kraft der Spirulina Alge für den besonderen Feuchtigkeits-Kick.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Behandlung1
Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Behandlung2

ab 1986: Von Problemlösern zu Cosmeceuticals

Aus der engen Beziehung von Wirkstoff-Wissen und täglicher Anwendungserfahrung entsteht Mitte der 80er ein neues Produktkonzept: die sogenannten Cosmeceuticals. Durch die Zunahme von Zivilisationskrankheiten und Allergien steigt der Bedarf an Pflegeprodukten, die speziell auf Problemhautbilder abgestimmt sind. So werden bereits 1986 die Problemlöser-Linien Difficile pour Couperose für die zu Rötungen neigende Couperosehaut und Dermanorm für die Pflege von unreiner Aknehaut eingeführt. 1987 erscheint dann die erste Version unserer heutigen Natural Correcteur Linie; damals noch unter dem Namen Correcteur Vitamin-A Cosmetic. „Auch wenn sonst nichts mehr geht, Natural Correcteur geht immer“ ein Satz, der von Kosmetikerinnen weltweit gelebt, und dessen gehaltenes Versprechen von Kunden geliebt wird.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Cosmeceuticals

Ab Mitte der 80er: DALTON wird International

Die Entwicklung der letzten vier Jahrzehnte ist rasant – im Inland wie im Ausland. Der Erfolg der Marke beschränkt sich bereits ab Mitte der 1980er Jahre nicht mehr nur auf den deutschsprachigen Raum. So konnten zu diesem Zeitpunkt die ersten zwei europäischen Auslandsmärkte, Schweiz und Zypern, gewonnen werden. Kurz darauf, Ende der 1980er Jahre, wird bereits die erste Geschäftsbeziehung mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, als erstes Land des Mittleren Ostens, aufgebaut. Anfang 1990 folgten dann die Aufnahme der Geschäftsbeziehungen mit den asiatischen Partnern in Taiwan, Hong Kong, Singapur und Südkorea. Schnell wächst das Interesse an der Profi-Marke mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ und mittlerweile wird DALTON in über 35 Ländern weltweit verkauft.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-International-Moldawien

Moldawien

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-International-Singapur

Singapur

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-International-Thailand

Thailand

ab 2001: DALTON – ein umfassendes Pflegesystem für jeden Hauttyp

Heute bietet DALTON ein umfassendes Pflegesystem bestehend aus 150 Produkten in 20 Linien mit sorgfältig ausgewählten maritimen Wirkstoffen für die Gesunderhaltung und Pflege der Haut. Die kontinuierliche Investition in Forschung und Entwicklung hat in den letzten Jahrzehnten zu vielen neuen und bahnbrechenden Entwicklungen geführt (z.B. in 2001 zur Q10-Linie und in 2011 zur Booster Hyaluron Urea Linie) und auch zu einer ständigen Verbesserung unserer bereits bewährten Produkte beigetragen.

ab 2012: Generationswechsel – DALTON unter neuem Kapitän

Nach vielen Jahrzehnten des erfolgreichen Schaffens in der Kosmetikindustrie entscheidet sich Erika Bauer 2012 für den verdienten Ruhestand und übergibt das Steuerruder an den neuen Inhaber Albrecht von Alvensleben. Mit frischem Wind in den Segeln und einer engagierten Crew aus langjährigen Mitarbeitern und erfahrenen Neuzugängen segelt DALTON heute von Deutschland aus in die Weltmeere. Diese dynamische Entwicklung ist auch in der Produktentwicklung zu spüren. 2013 wird ein weiterer Star der Pflegekosmetik geboren. Mit der S.E.A. Skin Essential Aktivator Cream werden neue Maßstäbe für den Schutz und die Stimulation der epidermalen Stammzelle gesetzt. Inspiriert von den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung und kombiniert mit fast 40-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung professioneller Meereskosmetik überzeugt DALTON erneut Profis und Endverbraucher weltweit.

Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Chef1
Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Chef2
Dalton-Meereskosmetik-Geschichte-Chef3

Wir werden auch in Zukunft unseren Werten treu bleiben und Meereskosmetik auf höchstem Niveau bieten – verträglich und wirkungsvoll – auf der Grundlage einer nachhaltigen Produktion in Deutschland. Genießen Sie unsere Behandlungen und Produkte in vielen Kosmetikinstituten und Spas in Deutschland und in 35 Ländern weltweit.

DALTON – Meer für Ihre Haut