Blog

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Übersicht

DIY – Muschelkerzen

  |   DIY   |   No comment

 

Wir trotzen dem Herbstblues und holen uns den Sommerurlaub am Meer einfach nach Hause indem wir die am Strand gesammelten Muscheln im Handumdrehen in Kerzen verwandeln.

Für 6 Muschelkerzen braucht ihr:

  • 6 saubere Muscheln
  • 8-10 Teelichter (je nach Muschelgröße empfehlen sich Maxi-Teelichter)
  • Topf und eine hitzebeständige Schüssel
  • evtl. Aromaöl in einer Duftrichtung nach Wahl
  • Zeitungspapier um den Arbeitsplatz abzudecken
  • eine Schale mit Sand
  • ein alter Löffel
  • Spatel zum Umrühren
Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Material
1.

 

Das Wachs der Teelichter aus den Metallförmchen nehmen, den Docht entfernen.

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Kerzen

2.   Die Muscheln waagerecht in die mit Sand gefüllte Schale legen und den Docht aus dem Teelicht einfach hineinstellen.

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Muscheln-vorbereiten
3.

 

Das Wachs in die Schüssel geben und im Wasserbad langsam einschmelzen

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Kerzen-schmelzen
4.

 

Wenn das Wachs geschmolzen ist, kann man nach Belieben ein paar Tropfen Aromaöl einrühren. Dabei darauf achten, dass das Wachs nicht zu heiß ist, da sonst der Duft sofort verfliegen würde.

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Duftöl
5.

 

Nun das flüssige Wachs zügig mit dem Löffel in die Muschelschalen verteilen und darauf achten, dass der Docht nicht umkippt.

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Muscheln-füllen
6.

 

Die Schüssel mit einer dicken Lage Küchentüchern auswischen, solange das Wachs noch flüssig ist.

7.

 

Abkühlen lassen.

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Kerzen-gefüllt

Und schon sind die Muschelkerzen fertig!

Dalton-Marine-Cosmetics-DIY-Muschelkerzen-Kerzen-fertig
No Comments

Post A Comment